Wir sind, bezogen auf die Posaunenchorgeschichte, ein sehr junger Chor. Der Posaunenchor Konstanz wurde 1979 von dem Kantor an der Pauluskirche, Herrn Brede, gegründet. Lange Zeit bestand der Chor größtenteils aus studentischen Mitgliedern bis 1997 mit eigener Jungbläserarbeit begonnen wurde. Seither wächst unser Chor. Heute sind wir über 25 Bläserinnen und Bläser mit einem Altersdurchschnitt deutlich unter 40 Jahren.

Wir blasen in allen evangelischen Kirchen in Konstanz, Wollmatingen und Reichenau und begleiten jährlich ca. 20 Gottesdienste. Dazu kommen weitere Auftritte wie Gemeindefeste, Jubiläen, Feierstunden...

Wir spielen fast alles von Renaissance bis Pop. Selten blasen wir in einem Gottesdienst nur Choräle.

Wir sind eine lebendige Gemeinschaft und haben Spaß an Unternehmungen wie Wanderungen, Grillfesten, Ausflügen, Probenwochenenden, Freizeiten...